Hähnchennuggets

Zutaten für zwei Erwachsene und ein Kleinkind:
400 g Hähnchenbrustfilet oder Hähnchenschnitzel
2 Eier
Paniermehl
Salz, Pfeffer

Hähnchenfleisch in Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch in gequirltem Ei und Paniermehl panieren und anschließend knusprig braten.
Dazu schmeckt Salat und wer möchte kann die Hähnchennuggets noch in verschiedene Soßen dippen.

Für die Perfektionisten unter den Köchen und Köchinnen kann man dieses Essen auch mit einem hübsch dekorierten Tisch zu etwas besonderem machen. Alle Bastelfreunde kommen hier auf Ihre kosten. Denn eine gut gefaltete Serviette ist manchmal nicht einfacher als ein komplexes Origami. Die Variationen sind dabei sehr vielfältig. Ein paar Ideen wären z. B. der Tafelspitz, der Fächer oder die Bischofsmütze.

Puten Cordon blue

Zutaten für zwei Erwachsene und ein Kleinkind:
3 Putenschnitzel
3 Scheiben Emmentaler Käse
3 Scheiben Kochschinken
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
Zahnstocher
1 Ei
Paniermehl

Putenschnitzel klopfen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver von beiden Seiten würzen. Anschließend jeweils auf eine Hälfte eine Scheibe Käse und Schinken legen, zusammenklappen und das Fleich mit zwei Zahnstocher verschließen.
Nun wendet man das Fleisch zuerst in Ei und anschließend in Paniermehl. Das panierte Fleisch wird dann in einer Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten goldbraun gebraten.
Dazu passen Pommes und Mischgemüse.

Spaghetti Bolognese

Zutaten:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 mittelgroße Möhren
400 g gemischtes Hackfleisch
2 Dosen Tomaten in Stücken
2 EL Tomatenmark
1 Brühwürfel (für 500 ml Flüssigkeit)
Salz, Pfeffer, Italienische Kräuter, Oregano
400 g Spaghetti

Spaghetti wie gewohnt kochen.
Zwiebel, Knoblauchzehe und Möhren schälen, in Würfel schneiden und in heißem Olivenöl kurz dünsten. Hackfleisch zugeben und anbraten. Anschließend die Tomaten und das Tomatenmark unterrühren. Mit dem Brühwürfel, Salz, Pfeffer und Kräutern würzen und etwa 15 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.

Putenschnitzel paniert

Zutaten für 2 Erwachsene und ein Kleinkind:
3 Putenschnitzel
2 Eier
Paniermehl
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß

Die Schnitzel müssen zunächst geklopft werden. Anschließend würzt man sie mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver von beiden Seiten. Sie werden dann erst im Ei, dann im Paniermehl gewendet. In einer Pfanne mit heißem Öl brät man die Schnitzel nun von beiden Seiten golbraun.
Bei uns gibt es dazu Pommes und Salat oder Mischgemüse.

Frikadellen

Zutaten für etwa 6 Stück:
400 g Hackfleisch gemischt
1 Ei
1 Zwiebel
2 EL Senf
Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß
Paniermehl

Die Zwiebel klein hacken und mit dem Hackfleisch, dem Ei und dem Senf in eine Schüssel geben. Anschließend mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. Nun noch etwas Paniermehl zugeben, so dass eine noch feuchte Hackfleischmasse entsteht. Ich teile diese dann in 6 gleichgroße Kugeln und drücke diese etwas platt. Anschließend werden sie in einer Pfanne mit heißem Öl gebraten, bis sie von beiden Seiten knusprig braun sind.