Maultaschen

Zutaten:
Maultaschen aus dem Kühlregal je nach Mittessern

1. Variation: Maultaschen mit Tomatensoße
Maultaschen ins kochende Wasser geben. Sie sind fertig, wenn sie an der Oberfläche schwimmen.
Dazu selbstgemachte Tomatensoße.

2. Variation: Gebratene Maultaschen mit Zwiebeln
Maultaschen in Streifen schneiden und mit Zwiebelwürfel in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten.

3. Variation: Maultaschen in der Brühe
Maultaschen anstatt in Wasser in einer Gemüsebrühe garen. Einfach eine paar Gemüsestreifen, wie z.B. Karotten oder Sellerie dazugeben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>