Maiskolben

Zutaten:
1 – 2 Maiskolben pro Person
Salz
Butter

Maiskolben waschen und die Fäden entfernen. Anschließend legt man sie in kochendes Wasser und lässt sich köcheln bis sie an der Oberfläche schwimmen. Dann nimmt man sie heraus (Vorsicht heiß) und steckt in die Enden Zahnstocher oder Rouladennadeln. Nun etwas Butter und Salz darübergeben und die Maiskörner abnagen. Schmeckt super lecker.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>