Kartoffelsuppe mit Wienerwürstchen

Zutaten für 2 Erwachsene und ein Kleinkind:
1 – 1,5 kg Kartoffeln
2 Möhren
1 mittleres Stück Knollensellerie
1 Zwiebel
Schinkenwürfel
4 Wiener
Gemüsebrühwürfel
1 Eigelb
1/2 Becher süße Sahne
1 Bund Petersilie
Salz, Muskatnuss

Kartoffeln, Möhren und Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Gemüse in einem Topf mit etwas Öl kurz andünsten, mit Wasser auffüllen, so dass es vollständig bedeckt ist und mit 2 Gemüsebrühwürfel 15 Minuten kochen lassen.
In der Zwischenzeit die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit den Schinkenwürfeln in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten.
Wenn das Gemüse weich ist, nimmt man mit einer Schöpfkelle 2/3 des Gemüses aus dem Topf und gibt es in eine Schüssel. Nun wird die Sahne und etwas Muskatnuss dazugeggeben und das ganze püriert. Den Brei schüttet man zurück in den Topf und verrührt alles gut.
Das Eigelb wird mit 3 Löffeln Suppe in eine Schüssel verrührt und wieder in den Topf zurückgegeben.
Nun werden die Zwiebeln mit dem Schinken und die in kleine Stücke geschnittenen Wiener in die Kartoffelsuppe gegeben und nochmal mit erhitzt.
Zum Schluss mit Salz abschmecken und die gehackte Petersilie zufügen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>