Kartoffelpuffer mit Apfelmus

Zuataten für 2 Portionen:
8 große Kartoffeln
3 EL Mehl
½ Zwiebel(n)
1 Eigelb
1 TL Salz
1 Prise Muskatnuss
Apfelmus

Die Kartoffeln und die Zwiebel Schälen, waschen und reiben. Das Wasser etwas abgießen. Dann das Mehl, das Eigelb, das Salz und die Muskatnuss dazugeben und alles gründlich verrühren. Anschließend Öl in einer Pfanne erhitzen und einen Klecks Teig hiineingeben. Diesen drückt man etwas platt und brät den Kartoffelpuffer von beiden Seiten goldbrau an. Dazu schmeckt sehr gut Apfelmus.
Wenn man mal keine Zeit hat, tun es zur Not auch mal TK-Kartoffelpuffer und Apfelmus aus dem Glas.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>