Kartoffeln, Senfsoße und Ei

Zutaten:
Kartoffeln (je nach Mitessern)
Senf mittelscharf
etwas Butter
1 EL Mehl
Wasser
Eier

Die gewünschte Menge Kartoffeln schälen, klein schneiden und in Salzwasser gar kochen. Die gewünschte Menge Eier in kochendes Wasser geben und etwa 10 Minuten kochen lassen, danach abschrecken und schälen.
Für die Senfsoße stellt man aus einem kleinen Stück Butter und einem EL Mehl einee Mehlschwitze her. Diese verdünnt man etwas mit Wasser und gibt mittelscharfen Senf dazu bis die Soße die gewünschte Konsistenz und die gewünschte Geschmacksintention bekommen hat. Anschließend die ganzen Eier mit in die Soße geben.
Zum Schluss Kartoffeln mit Soße und Eier zusammen anrichten und es sich schmecken lassen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>