Frikadellen

Zutaten für etwa 6 Stück:
400 g Hackfleisch gemischt
1 Ei
1 Zwiebel
2 EL Senf
Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß
Paniermehl

Die Zwiebel klein hacken und mit dem Hackfleisch, dem Ei und dem Senf in eine Schüssel geben. Anschließend mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. Nun noch etwas Paniermehl zugeben, so dass eine noch feuchte Hackfleischmasse entsteht. Ich teile diese dann in 6 gleichgroße Kugeln und drücke diese etwas platt. Anschließend werden sie in einer Pfanne mit heißem Öl gebraten, bis sie von beiden Seiten knusprig braun sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>